Seminar PrÀsentation - PrÀsentationstraining

Go in and win: Seminar PrÀsentation

PrĂ€sentationstraining: Überzeugend prĂ€sentieren und vortragen!

SouverÀne Ansprachen, Reden, VortrÀge und PrÀsentationen

gelassen, sicher und professionell reden, vortragen, prÀsentieren

Termine + Konditionen

Seminar PrĂ€sentation + PrĂ€sentationstraining: Überzeugend prĂ€sentieren und vortragen Frankfurt

Seminar PrĂ€sentation + PrĂ€sentationstraining: Überzeugend prĂ€sentieren und vortragen in Aschaffenburg | Berlin | DĂŒsseldorf | Frankfurt | Hamburg | Köln | MĂŒnchen | Stuttgart | Wien Seminare in Wien | ZĂŒrich Seminare in der Schweiz - Seminare ZĂŒrich


Das meinen Teilnehmer/innen zum Seminar PrÀsentation:
PrÀsentation

Feedbacks zum Seminar

  • Anerkennung auch durch die native Speaker!
  • Die PrĂ€sentation hatte eine super Resonanz
  • Das Seminar war toll, wegen der kleinen Gruppe!
  • SouverĂ€n prĂ€sentieren im AC
  • PrĂ€sentationen, die zu AuftrĂ€gen fĂŒhren!
  • PrĂ€sentationen ohne Herzinfarkt!

mehr Feedbacks zu PrÀsentation + Lampenfieber:

mehr Feedbacks ansehen

PrÀsentationstraining mit Mehrwert,

bessere PrÀsentations-Skills, mehr Gelassenheit + SouverÀnitÀt!

Seminar PrÀsentation

Lampenfieber

Seminar PrÀsentation Kurzbeschreibung:

  • Die Psychologie ĂŒberzeugender PrĂ€sentationen
  • PrĂ€sentationstraining: psychologische Werkzeuge
  • PrĂ€sentationstraining gegen NervositĂ€t + Unsicherheit
  • PrĂ€sentationstraining fĂŒr eine feste + ĂŒberzeugende Stimme
  • PrĂ€sentationstraining fĂŒr eine hohe verbale Sicherheit und klare Kompetenzsignale
  • PrĂ€sentationstraining fĂŒr einen souverĂ€nen Auftritt + sichere Wirkung
  • PrĂ€sentationstraining Sichere PrĂ€sentationen + hohe PrĂ€sentationssicherheit

100% souverÀn prÀsentieren, vortragen, reden

intensives Training, kleine Gruppe
maximal 5 Teilnehmende

Seminar PrÀsentation

Seminar PrÀsentation

PrÀsentationstraining

Teilnehmerzahl Seminare maximal 5 Teilnehmer/innen

maximalfĂŒnf

5 Teilnehmer maximal!

maximale Feedbacks
Psychologie im Projekt

  • spezifisches Eingehen
  • direkte Feedbacks
  • Verbesserung + Optimierung
  • maximal fĂŒr Sie!

ĂŒberzeugen + durchsetzen im Projekt

100% klarer Mehrwert fĂŒr Sie!

100 Prozent Aktiv Seminare Teilnehmerzahl maximal 5 TN

100% Aktiv

der entscheidende Unterschied!

hohe Übungsfrequenz plus in jeder Übungsrunde Feedbacks:

  • zu Wortwahl und Tonfall,...
  • zu Gestik und Körperhaltung
  • zum persönlichen Auftreten
  • zu Ihrer Persönlichkeit

Intensivierungseinheiten, bis es sitzt! Direktes Lernen im Tun

Psychologie im Projekt:
100% Aktiv ĂŒberzeugen + durchsetzen!

100 Prozent Individuell Seminare Teilnehmerzahl maximal 5TN

100% Praxis

Praxis und Umsetzung!

Skills fĂŒr Ihr Projekt!
Klarer Fokus: Ihr Projekt

  • Konzentration: das Wesentliche
  • kritische Situationen
  • schwierige Projektbeteiligte
  • Lösungen fĂŒr die Praxis
  • pragmatische AnsĂ€tze

Psychologie im Projekt
100% Praxis Überzeugen + durchsetzen im Projekt!


Seminardetails: "Herz" = emotionales

  • Reduktion + Management von Lampenfieber, Stress, NervositĂ€t, Bammel, Unsicherheit, Angst & Co.
  • aktives Emotionsmanagement: Sicherheit plus innere Kraft
  • Mit Freude, Begeisterung, Mut, Spass an PrĂ€sentationen, VortrĂ€gen, Ansprachen herangehen und das Publikum fĂŒr sich gewinnen

Seminardetails: "Bauch" = körperlich

PrĂ€sentationstraining: optimale Ausgangsbasis fĂŒr WortbeitrĂ€ge und Sprechen vor Gruppen ist ein mittleres Stressniveau, die vermittelten Techniken helfen schnell und unauffĂ€llig in den "grĂŒnen Bereich" zu kommen.

  • Atemtechniken: kurze Vorstellung und Übung von schnell wirkenden und unauffĂ€lligen Atemtechniken aus dem Wettkampfsport – anwendbar auch in stressigen Redesituationen mit Publikum (Meetings, PrĂ€sentationen, Interviews, kritische GesprĂ€che) und bei WortbeitrĂ€gen

  • PrĂ€sentations-Kurz-Relaxation: klassische Muskelentspannung (nach Jacobson) ist bei Meetings und GesprĂ€chen zu auffĂ€llig – die im Seminar vorgestellte modifizierte Form ist schnell erlernbar, unauffĂ€llig (GesprĂ€chspartner merken es nicht) und gut anwendbar

  • klassisches Autogenes Training (nach Schulz) ist extrem unauffĂ€llig / unsichtbar, rein mental, Tiefenentspannung ohne Nebenwirkungen, wir vermitteln die Grundidee und AnsĂ€tze, damit unsere Teilnehmer mit dieser Technik weiterarbeiten können in einer etwas abgewandelten und sehr leicht erlernbaren Form

  • Rapid-Magnetic-Relaxation-Technik: in Anlehnung an das Autogene Training vereinfachte und schnell anwendbare Entspannungstechnik, die bereits bei AnfĂ€ngern in 2-3min wirken kann. Anwendbar bei Extremsituationen als Werkzeug um unmittelbar akuten Stress und Leistungsdruck abzufedern (auch vor Redesituationen + WortbeitrĂ€gen)

  • Körperhaltung-und Gesten - stressfrei und selbstsicher sprechen und in Meetings reden und prĂ€sentieren: wir vermitteln, wie Sie die eigene Körperhaltung und Gestik sicher, souverĂ€n und selbstsicher nutzen können und dabei zugleich ein "Mittel an die Hand bekommen, daß innerlich sicher, kraftvoll und stark macht".

  • Abschalten können: gezielte Übungen um den Kopf frei zu bekommen.

Seminardetails: "Hand" = Verhalten

  • Sicherheit bei PrĂ€sentationen und VortrĂ€gen ausstrahlen
  • PrĂ€sentationen - sichere Körpersprache / Gestik
  • PrĂ€sentationen: Außenwirkung kennen und gezielt verĂ€ndern
  • Sicherheit im Tun ausstrahlen, sicheres Auftreten
  • souverĂ€n bleiben, die richtige Reaktion bei Pleiten, Pech und Pannen

Seminardetails: Stimme

  • psychologisch optimierte Atemtechnik plus optimierte Sprechweise
  • Werkzeuge fĂŒr Stimmfestigkeit + Stimmklarheit
  • Stimmversagen, zitternder Stimme wirksam entgegenwirken
  • Werkzeuge fĂŒr eine gezielte + stressfreie Sprechgeschwindigkeit
  • Werkzeuge fĂŒr Stressfreiheit im Kehlkopf
  • Werkzeuge um die Drucksituation im Sprechapparat optimal zu gestalten
  • Werkzeuge fĂŒr eine klare, fest, deutliche Aussprache, Artikulation, Stimme
  • Mittel fĂŒr den Notfall: "So bekommt Ihre Stimme wieder die Kurve"
  • Stimmvolumen, LautstĂ€rke, Sprechduktus und Betonung stressfrei gestalten
  • sicher, betont, und souverĂ€n sprechen, reden, vortragen

Seminardetails: "Mund" = verbales

  • Umgang mit Fragen und Unterbrechungen
  • EinwĂ€nde, Zwischenbemerkungen, Killerphrasen
  • Schlagfertigkeit und rhetorische Hilfsmittel

Dipl.-Psych. JĂŒrgen Junker

  • Studium an der TU Darmstadt und der UvA Amsterdam
  • 1995 Diplom in Psychologie TU Darmstadt
  • Schwerpunkte: Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie
  • PĂ€dagogische Psychologie
  • Personalwirtschaft | Human Resources
  • Forschungsschwerpunkt: Wirtschaftspsychologie, Entscheidungsforschung, Decision Making
  • Diplomarbeit: Der Einfluss fehlender Informationen auf Entscheidungsprozesse

Training + Seminarleitung

  • seit 1992 Referent, Dozent und Seminarleiter
  • seit 1996 MTO-Consulting Mehrwert fĂŒr Mensch, Team, Organisation
  • LehrauftrĂ€ge im Detail
Seminare

Agieren auf wilden GewÀssern
Kurs halten, wenn es wild wird!


Mit vielen Jobsituationen ist es Àhnlich wie mit dem Wildwasser-Kajak fahren, agiere ich zu soft und mit geringer Kraft, macht der Fluss mich zum Spielball und recht schnell ist der Kopf unter Wasser (1.Teil der Eskimorolle).

Mit den nötigen, durchaus auch krĂ€ftigen, Impulsen bleibt ein Boot auf Kurs, insbesondere, wenn ich „Kante zeige“ – das Boot wird dadurch je nach Strömungen stabilisiert. Im Job gilt es gleichfalls Kante zu zeigen. Zeige ich allerdings zu viel Kante kippt das Ganze und der Konflikt eskaliert. Im Wildwasser wĂ€re auch hier der Kopf unter Wasser.

Die Eskimorolle hilft wieder nach oben zu kommen ohne auszusteigen. Die Kunst ist hier das richtige Zusammenspiel von Paddel, HĂŒfte und Oberkörper. Auch hier gibt es Parallelen beim Umgang mit Jobsituationen. Im richtigen Zusammenspiel von Gestik, Körperhaltung, Wortwahl und Tonfall, Strategie und Taktik stabilisiert sich manch unruhige Situation.



Seminar anfragen | buchen

Alle Seminare und Trainings von A-Z

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

weitere Lampenfieber Artikel:

M

N

O

P

Q

R

S

Seminarorte

SeminarĂŒbersichten

T

Seminare fĂŒr Teams + Abteilungen:

Teamtraining und Teamentwicklung

U

V

W

X

Y

Z