Seminar Überzeugen / Seminar Persuasion überzeugen, argumentieren, durchsetzen

Seminar Überzeugungsmanagement
Die Psychologie des Überzeugens

Seminar Überzeugen Seminar Persuasion Seminar Die Psychologie des Überzeugens - überzeugen, argumentieren, durchsetzen Seminar überzeugen, argumentieren, durchsetzen

Als Führungskraft, als Teamleiter, als Projektmanager oder Projektleiter, als Key Account Manager oder Human Ressources Specialist, oft ist Überzeugungskraft gefordert. In vielen Situationen geht es darum ohne formale Vorgesetztenfunktion Beteiligte hinter ein Ziel, ein Anliegen, das Projekt zu bekommen, von Notwendigkeiten zu überzeugen und Maßnahmen sowie Projkektziele durchzusetzen.

Seminar Überzeugen Seminar Persuasion Seminar Die Psychologie des Überzeugens - überzeugen, argumentieren, durchsetzen Seminar Psychologie des Überzeugens max. 5 TN

Die kritische Frage ist: Wer sagt wo es lang geht? Was überzeugt und was hilft sich durchzusetzen:
_ bei Präsentationen und Vorträgen
_ in Besprechungen, Meetings und bei Wortbeiträgen vor Publikum
_ im Umgang mit Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten und Gremien
_ beim Arbeiten im Team
_ beim Umsetzen neuer Ideen und Realisieren anspruchsvoller Projekte
_ beim Überzeugen und Argumentieren
_ bei der Arbeit mit Kunden, bei Kundenberatung, Akquise und im Verkauf


Seminar Überzeugen Seminar Persuasion Seminar Die Psychologie des Überzeugens - überzeugen, argumentieren, durchsetzen Seminar überzeugen, argumentieren, durchsetzen
Wir erarbeiten mit Ihnen die Werkzeuge und Vorgehensweisen, die Sie für Ihre
Mitspieler und Ihre persönliche Situation benötigen. Da wir maximal 5 Teilnehmer/innen haben, können wir gezielt auf Ihre speziellen Fragestellungen und Ausgangssituation eingehen.
Es bleibt genug Raum zum aktiven Arbeiten, Diskutieren und Üben.
Gerne stehen wir Ihnen auch vorab für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Seminar Überzeugen / Seminar Persuasion
Inhalte kurz: Empfängeranalyse, Ziele, Überzeugungsmittel, persönliche Überzeugungsstärke, Strategien, Umgang mit Widerstand, Einwänden, Blockaden, Killerphrasen, emotional überzeugen, überzeugen bei Meetings und Präsentationen, Argumente und Argumentation, Gremien überzeugen

Seminar Überzeugen
Seminar Die Psychologie des Überzeugens
INHALTE im Detail
:


Seminar Überzeugen Seminar Persuasion Seminar Die Psychologie des Überzeugens - überzeugen, argumentieren, durchsetzen Seminar Psychologie des Überzeugens

Kernpunkte

_ Wen will ich wovon, in welchem Kontext überzeugen?
_ Überzeugen von Kunden, Vorgesetzten oder Mitarbeitern?
_ Wie überzeuge ich schwierige Menschen?
_ Gibt es Unterschiede beim Überzeugen von Mann und Frau
_ Was überzeugt? Was setzt durch?
_ Welche Überzeugungstechniken gibt es?
_ Welche Argumentationstechniken / Fragetechniken kann ich einsetzen?
_ Wie kann ich auch von schwierigen Themen überzeugen?
_ Welche Überzeugungsstrategien passen für meine Situation, mein Ziel und mich als Person?
_ Was kann ich tun um Einwände, Widerstand und Blockaden gezielt zu lösen?
_ Wie lassen sich Gegenargumente bearbeiten?
_ Wie kann bei unterschiedlichen Sichtweisen verfahren werden?
_ Was hilft bei entgegen gesetzten Zielen?
_ Überzeugen bei Interessenkonflikten, Abteilungskonflikten
_ Überzeugen im 1zu1-Gespräch
_ Überzeugen im Rahmen von Meetings
_ Überzeugen über Präsentationen, Reden und Vorträge
_ Wie kann ich eine gute Argumentation aufbauen?
_ Welche Argumente ziehen?
_ Was unterstützt meine persönliche Argumentationsstärke?
_ Wie finde ich eine zwingende Argumentationslogik?

Seminar Überzeugen Seminar Persuasion Seminar Die Psychologie des Überzeugens - überzeugen, argumentieren, durchsetzen Seminar Überzeugen - das Richtige - richtig Tun
je nach Anliegen und Situation der Teilnehmer werden individuelle Vorgehensweisen für den betrieblichen Alltag erarbeitet. Bei maximal 5 Teilnehmer/innen bleibt ausreichend Raum für individuelle Lösungen. Hinweis: Je nach Teilnehmerzusammensetzung + Interessen variieren die Themen unserer Seminare etwas, da wir individuell auf die Anliegen eingehen.

Teilnehmer-Anliegen, Beispiele aus früheren Seminaren:
Überzeugen einer Problemabteilung, Überzeugen von Kollegen im Rahmen von Meetings,
Üb
erzeugen von Geldgebern, Mitarbeiter von einer Verhaltensänderung überzeugen,
Überzeugen im Rahmen von Innovationsprozessen, Überzeugen als Führungsmittel



Seminare Methode Methode
Präsentation, Moderation, aktive Übung, Bearbeitung von Fragestellungen der Teilnehmer

Seminare Zielgruppe Zielgruppe + Teilnehmerzahl

Alle, für die es wesentlich ist zu überzeugen und eigene Ziele und Projekte voran zu bringen, die Mittel benötigen für den Umgang mit Widerstand, Wege suchen um auch kritische Punkte anzusprechen, die sich auch ohne formale Autorität durchsetzen müssen....

weniger ist mehr 1 - 2 - 3 - 4 - 5 Teilnehmer/innen maximal
Maximal 5 Teilnehmer/innen, bedeuten mehr Zeit für individuelle Problemlösungen, intensives Arbeiten an persönlichen Fragestellungen, aktives Üben und Trainieren.


Bei firmeninternen Veranstaltungen realisieren wir auch Seminare und Trainings mit größeren Teilnehmergruppen. Je nach Veranstaltungsform, Zielstellung und Teilnehmergruppe erarbeiten wir individuelle Lösungen, die passen.

Seminare Referent Referent
Jürgen Junker, Diplom-Psychologe, Unternehmensberater für Personal-, Team- und Organisationsentwicklung, Inhaber MTO-Consulting, seit 1992 in der Erwachsenenbildung tätig, seit 1996 ca. 25 Lehraufträge an der V-FH-Wiesbaden (Fb. Polizei u.a. Umgang mit Konflikten, Kommunikation in kritischen Situationen, Deeskalation, Durchsetzungsstrategien, Umgang mit Ärger, Aggression, Stressmanagement im Einsatz) sowie FH Aschaffenburg (Fb. BwL) ca. 10 Lehraufträge. Überzeugen betrachtet er nicht nur aus der Schönwetterperspektive, sondern auch mit Fokus auf kritische Situationen und problematische Mitspieler.
Seminare Seminarorte Seminarorte + Anfahrtsskizzen

Anfahrtsskizzen und die genauen Seminarorte finden Sie hier:
Seminare Seminarorte Seminare Seminarorte Seminare Seminarorte


Seminare Führung Seminarzeiten
In Aschaffenburg gelten für den 1. + 2.Seminartag die gleichen Zeiten
ab 8.45 Uhr Empfang mit Kaffee und Tee
09.00 Uhr Beginn
ca. 11.00 Kaffee- oder Teepause
ca. 13.00 Uhr Mittagspause
ca. 15.30 Uhr Kaffee- oder Teepause
ca. 17.00 Uhr Ende des 1.Seminartags

In Köln und Stuttgart sind unsere Seminarzeiten jeweils von:
09.30 Uhr - 17.30 Uhr (Kaffee- oder Teepausen flexibel, ca. 13.00Uhr Mittagspause)

In Düsseldorf sind unsere Seminarzeiten jeweils von:
10.00 Uhr - 18.00 Uhr (Kaffee- oder Teepausen flexibel, ca. 13.00Uhr Mittagspause)

In München sind unsere Seminarzeiten:
1.Seminartag 09.30 Uhr - 17.30 Uhr
2.Seminartag 09.00 Uhr - 16.00Uhr
Kaffee- oder Teepausen flexibel, ca. 13.00Uhr Mittagspause

In Berlin, Hamburg und Zürich sind unsere Seminarzeiten jeweils von:
1.Seminartag 09.00 Uhr - 17.30 Uhr
2.Seminartag 09.00 Uhr - 16.00Uhr
Kaffee- oder Teepausen flexibel, ca. 12.00Uhr Mittagspause



Seminare Führung Termine
Hinweis: Wir realisieren das Seminar Überzeugen, Psychologie des Überzeugens gerne firmenintern, als offenes Seminar findet es in der Regel in Kombination mit dem Seminar Durchsetzungsstrategien & Durchsetzungskraft statt, da beide Themen sehr starke inhaltliche überschneidungen haben - siehe die folgenden Termine....

Seminare 2016
Seminar = noch Plätze frei wenige Plätze frei = nur noch wenige Plätze frei ausgebucht = ausgebucht
MAXIMAL HABEN WIR - 5 - SEMINARPLÄTZE pro Veranstaltung frei.

November
Mo 07.11. - Di 08.11.2016, Köln Seminar > jetzt anmelden
Do 10.11. - Fr 11.11.2016, Aschaffenburg bei Frankfurt a.M. wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mo 14.11. - Di 15.11.2016, Berlin wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Do 17.11. - Fr 18.11.2016, Frankfurt am Main wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mo 21.11. - Di 22.11.2016, Köln ausgebucht > jetzt anmelden
Do 24.11. - Fr 25.11.2016, München wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mo 28.11. - Di 29.11.2016, Zürich Seminare Zürich wenige Plätze frei > jetzt anmelden

Dezember
Do 01.12. - Fr 02.12.2016, Aschaffenburg bei Frankfurt a.M. Seminar > jetzt anmelden
Mo 05.12. - Di 06.12.2016, Hamburg Seminar > jetzt anmelden
Di 06.12. - Mi 07.12.2016, Berlin wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Do 08.12. - Fr 09.12.2016, Aschaffenburg bei Frankfurt a.M. (noch 2 Plätze) wenige Plätze frei > jetzt anmelden
Mo 12.12. - Di 13.12.2016, Köln ausgebucht > jetzt anmelden
Mi 14.12. - Do 15.12.2016, Aschaffenburg bei Frankfurt a.M. ausgebucht > jetzt anmelden
Mo 19.12. - Di 20.12.2016, München (noch 3 Plätze) wenige Plätze frei > jetzt anmelden

Seminare 2017
Seminar = noch Plätze frei wenige Plätze frei = nur noch wenige Plätze frei ausgebucht = ausgebucht
MAXIMAL HABEN WIR - 5 - SEMINARPLÄTZE pro Veranstaltung frei.

Januar
Mo 09.01. - Di 10.01.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mi 11.01. - Do 12.01.2017, Hamburg Seminar > jetzt anmelden
Do 12.01. - Fr 13.01.2017, Köln (Zusatztermin) Seminar > jetzt anmelden
Do 12.01. - Fr 13.01.2017, Berlin Seminar > jetzt anmelden
Mo 16.01. - Di 17.01.2017, Köln ausgebucht > jetzt anmelden
Di 17.01. - Mi 18.01.2017, Frankfurt am Main Seminar > jetzt anmelden
Mi 18.01. - Do 19.01.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Do 19.01. - Fr 20.01.2017, München Seminar > jetzt anmelden
Mo 23.01. - Di 24.01.2017, Berlin Seminar > jetzt anmelden
Di 24.01. - Mi 25.01.2017, Hamburg Seminar > jetzt anmelden
Mi 25.01. - Do 26.01.2017, Hannover Seminar > jetzt anmelden
Do 26.01. - Fr 27.01.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mo 30.01. - Di 31.01.2017, Zürich Seminare Zürich Seminar > jetzt anmelden
Di 31.01. - Mi 01.02.2017, Stuttgart Seminar > jetzt anmelden

Februar
Mi 01.02. - Do 02.02.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Do 02.02. - Fr 03.02.2017, München Seminar > jetzt anmelden
Mo 06.02. - Di 07.02.2017, Berlin / Hamburg Seminar > jetzt anmelden
Mi 08.02. - Do 09.02.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Do 09.02. - Fr 10.02.2017, Frankfurt am Main Seminar > jetzt anmelden
Mo 13.02. - Di 14.02.2017, Köln Seminar > jetzt anmelden
Di 14.02. - Mi 15.02.2017, Hannover Seminar > jetzt anmelden
Mi 15.02. - Do 16.02.2017, Hamburg Seminar > jetzt anmelden
Do 16.02. - Fr 17.02.2017, Berlin Seminar > jetzt anmelden
Mo 20.02. - Di 21.02.2017, Zürich Seminare Zürich Seminar > jetzt anmelden
Di 21.02. - Mi 22.02.2017, Bern Seminare Zürich Seminar > jetzt anmelden
Mi 22.02. - Do 23.02.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden

März
Di 07.03. - Mi 08.03.2017, München Seminar > jetzt anmelden
Mi 08.03. - Do 09.03.2017, Frankfurt am Main Seminar > jetzt anmelden
Do 09.03. - Fr 10.03.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mo 13.03. - Di 14.03.2017, Zürich Seminare Zürich Seminar > jetzt anmelden
Di 14.03. - Mi 15.03.2017, Bern Seminare Zürich Seminar > jetzt anmelden
Mi 15.03. - Do 16.03.2017, Berlin Seminar > jetzt anmelden
Do 16.03. - Fr 17.03.2017, Hamburg Seminar > jetzt anmelden
Mo 20.03. - Di 21.03.2017, Köln Seminar > jetzt anmelden
Do 23.03. - Fr 24.03.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Di 28.03. - Mi 29.03.2017, München Seminar > jetzt anmelden
Mi 29.03. - Do 30.03.2017, Köln Seminar > jetzt anmelden
Do 30.03. - Fr 31.03.2017, Frankfurt am Main Seminar > jetzt anmelden

April
Mo 03.04. - Di 04.04.2017, Berlin Seminar > jetzt anmelden
Di 04.04. - Mi 05.04.2017, Hamburg Seminar > jetzt anmelden
Mi 05.04. - Do 06.04.2017, Hannover Seminar > jetzt anmelden
Do 06.04. - Fr 07.04.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Di 25.04. - Mi 26.04.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mi 26.04. - Do 27.04.2017, Frankfurt am Main Seminar > jetzt anmelden

Mai
Di 02.05. - Mi 03.05.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Do 04.05. - Fr 05.05.2017, München Seminar > jetzt anmelden
Mo 08.05. - Di 09.05.2017, Zürich Seminare Zürich Seminar > jetzt anmelden
Di 09.05. - Mi 10.05.2017, Köln Seminar > jetzt anmelden
Mi 10.05. - Do 11.05.2017, Frankfurt am Main Seminar > jetzt anmelden
Do 11.05. - Fr 12.05.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mo 15.05. - Di 16.05.2017, Hamburg Seminar > jetzt anmelden
Mi 17.05. - Do 18.05.2017, Berlin Seminar > jetzt anmelden
Do 18.05. - Fr 19.05.2017, Hannover Seminar > jetzt anmelden
Di 23.05. - Mi 24.05.2017, Köln Seminar > jetzt anmelden
Mo 29.05. - Di 30.05.2017, München Seminar > jetzt anmelden
Mi 31.05. - Do 01.06.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden

Juni
Di 20.06. - Mi 21.06.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Do 22.06. - Fr 23.06.2017, München Seminar > jetzt anmelden
Mo 26.06. - Di 27.06.2017, Köln Seminar > jetzt anmelden
Mi 28.06. - Do 29.06.2017, Hamburg Seminar > jetzt anmelden
Do 29.06. - Fr 30.06.2017, Berlin Seminar > jetzt anmelden

Juli
Mo 03.07. - Di 04.07.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mi 05.07. - Do 06.07.2017, München Seminar > jetzt anmelden
Mo 10.07. - Di 11.07.2017, Zürich Seminare Zürich Seminar > jetzt anmelden
Mi 12.07. - Do 13.07.2017, Stuttgart Seminar > jetzt anmelden
Do 13.07. - Fr 14.07.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mo 17.07. - Di 18.07.2017, Köln Seminar > jetzt anmelden
Mi 19.07. - Do 20.07.2017, Frankfurt am Main Seminar > jetzt anmelden
Do 20.07. - Fr 21.07.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden

September
Mo 11.09. - Di 12.09.2017, München Seminar > jetzt anmelden
Mi 13.09. - Do 14.09.2017, Frankfurt am Main Seminar > jetzt anmelden
Do 14.09. - Fr 15.09.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mo 18.09. - Di 19.09.2017, Hamburg Seminar > jetzt anmelden
Mi 20.09. - Do 21.09.2017, Berlin Seminar > jetzt anmelden
Do 21.09. - Fr 22.09.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mo 25.09. - Di 26.09.2017, Zürich Seminare Zürich Seminar > jetzt anmelden
Mi 27.09. - Do 28.09.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden

Oktober
Mi 04.10. - Do 05.10.2017, Köln Seminar > jetzt anmelden
Do 05.10. - Fr 06.10.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mo 09.10. - Di 10.10.2017, München Seminar > jetzt anmelden
Mi 11.10. - Do 12.10.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Do 12.10. - Fr 13.10.2017, Frankfurt am Main Seminar > jetzt anmelden
Mo 16.10. - Di 17.10.2017, Hamburg Seminar > jetzt anmelden
Di 17.10. - Mi 18.10.2017, Hannover Seminar > jetzt anmelden
Mi 18.10. - Do 19.10.2017, Berlin Seminar > jetzt anmelden
Do 19.10. - Fr 20.10.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mo 23.10. - Di 24.10.2017, Zürich Seminare Zürich Seminar > jetzt anmelden
Di 24.10. - Mi 25.10.2017, Bern Seminar > jetzt anmelden
Mi 25.10. - Do 26.10.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden

November
Mo 06.11. - Di 07.11.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mi 08.11. - Do 09.11.2017, Köln Seminar > jetzt anmelden
Do 09.11. - Fr 10.11.2017, Frankfurt am Main Seminar > jetzt anmelden
Mo 13.11. - Di 14.11.2017, Berlin Seminar > jetzt anmelden
Di 14.11. - Mi 15.11.2017, Hamburg Seminar > jetzt anmelden
Mi 15.11. - Do 16.11.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mo 20.11. - Di 21.11.2017, Zürich Seminare Zürich Seminar > jetzt anmelden
Di 21.11. - Mi 22.11.2017, Bern Seminare Zürich Seminar > jetzt anmelden
Mi 22.11. - Do 23.11.2017, Stuttgart Seminar > jetzt anmelden
Do 23.11. - Fr 24.11.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mo 27.11. - Di 28.11.2017, München Seminar > jetzt anmelden
Mi 29.11. - Do 30.11.2017, Frankfurt am Main Seminar > jetzt anmelden
Do 30.11. - Fr 01.12.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden

Dezember
Mo 04.12. - Di 05.12.2017, Frankfurt am Main Seminar > jetzt anmelden
Di 05.12. - Mi 06.12.2017, Hamburg Seminar > jetzt anmelden
Do 07.12. - Fr 08.12.2017, Berlin Seminar > jetzt anmelden
Mo 11.12. - Di 12.12.2017, München Seminar > jetzt anmelden
Mi 13.12. - Do 14.12.2017, Aschaffenburg bei Frankfurt Seminar > jetzt anmelden
Mo 18.12. - Di 19.12.2017, Zürich Seminare Zürich Seminar > jetzt anmelden

WEITERE TERMINE und NEUE SEMINARORTE auf Anfrage

Weitere Termine / 1-to-1-Trainings oder firmeninterne Seminare auf Anfrage
Gerne bieten wir Ihnen auch individuelle Lösungen,
firmentinterne Veranstaltungen oder flexibel vereinbare 1-to-1-Trainings.

Hinweise: 1. Prinzipiell sind alle Termine buchbar. 2. Wir behalten uns vor Seminartermine ohne bestehende Anmeldung auch kurzfristig anderweitig zu verwenden und 3. Seminare die inhaltlich methodisch passen, gemeinsam zu realisieren.








Seminare Führung Seminargebühr 2-Tagesseminar

Aschaffenburg = Heimvorteil für uns....
= Preisvorteil für Sie Euro 1280.- / pro Teilnehmer zzGl. 19% MwSt.

Berlin, Frankfurt, Köln, Hamburg, München, Stuttgart, Wien Zürich Seminare Zürich
= Heimvorteil für Sie Euro 1680.- / pro Teilnehmer zzGl. 19% MwSt.*

jeweils incl. Teilnahme, Unterlagen, Kaffeepause, Seminarraum / Meetingraum.
Hinweis: Sie lernen in einer kleinen intensiven Gruppe mit maximal 5 Teilnehmern/innen
* für Seminare in der Schweiz / Österreich entfällt die dt. MwSt.



Seminare Seminargebühr 1-to-1-Training = 1 TN, 1 Referent, 1 Tag

Aschaffenburg = Heimvorteil für uns....
= Preisvorteil für Sie Euro 1480.- / pro Teilnehmer zzGl. 19% MwSt.

Berlin, Frankfurt, Köln, Hamburg, München, Stuttgart, Wien Seminare Zürich Seminare Zürich
= Heimvorteil für Sie Euro 1880.- / pro Teilnehmer zzGl. 19% MwSt.*

jeweils incl. Teilnahme, Unterlagen, Kaffeepause, Seminarraum / Meetingraum.
Hinweis: Nur 1 Teilnehmer/in - d.h. maximales Eingehen auf Ihr Anliegen
* für Seminare in der Schweiz / Österreich entfällt die dt. MwSt.



Seminare Führung Seminargebühr firmenintern auf Anfrage
Seminare Führung Anmeldung bzw. Seminarunterlagen

Seminaranmeldung einfach per Email oder Anmeldeformular
Seminare Anmeldung
Seminare AnmeldungSeminaranmeldung

Seminarunterlagen



Seminare Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie

gesucht - gefunden - gebucht - stattgefunden
unsere Seminare finden statt (keine Mindestteilnehmerzahl, maximal 5 TN) und werden nicht abgesagt*

Wir garantieren mit unserer Anmeldebestätigung, daß wir mit Ihnen die Seminarinhalte erarbeiten:
  1. Bei einem Teilnehmerstand von 1 Person in der Form eines 1-Tages-Individualtrainings 1-to-1 am 1.Tag des gebuchten Seminartermins
    Vorteile für Sie: größtmögliche Individualität, hochgradiges Eingehen auf Ihre Anliegen - 1 Teilnehmer + 1 Referent, Dauer 1 Tag, keine zusätzlichen Gebühren..
  2. Möchten Sie bei einem Teilnehmerstand von 1 Person lieber in einer kleinen Gruppe mit maximal 5 Personen teilnehmen, teilen Sie uns dies bitte mit, gerne buchen
    wir Sie auch auf den nächstmöglichen Seminartermin mit bestehenden Anmeldungen um.
  3. Bei einem Teilnehmerstand von 2 und mehr Teilnehmern findet das Seminar ganz regulär als 2-Tagesseminar am gebuchten Termin statt.
    Gerne geben wir Ihnen einige Tage vor Seminarbeginn Feedback über den Teilnehmerstand.
*(Durchführungsgarantie - Bedingungen siehe oben, vorbehaltlich höherer Gewalt und bestehender Buchung -

wir behalten uns vor ungebuchte Termine auch kurzfristig anderweitig zu verwenden)



Haben Sie Fragen oder weitere Anliegen?

* Pflichtfelder
** Bitte tragen Sie das Ergebnis aus drei plus zwei ein




Maximal 5 Teilnehmer
Seminartermine
Seminargebühren
Durchführungsgarantie
1-to-1-Training Psychologie des Überzeugens
Seminaranmeldung

Seminarunterlagen

Seminartermine
Seminarzeiten


Seminar Überzeugen Seminar Persuasion Seminar Die Psychologie des Überzeugens - überzeugen, argumentieren, durchsetzen